TOP Ö 4: Stadtumbau Idstein West - Ausbau der Bahnladestraße

Beschluss: mehrheitlich zugestimmt

Abstimmung: Ja: 8, Nein: 2, Enthaltungen: 2

Beschluss:

Die Drucksache 184/2010 wird mehrheitlich beschlossen.

Der Ortsbeirat bemängelt, dass er zur Ortsbegehung des Magistrates nicht eingeladen war.

 


Bemerkungen:

Herr Wilz erläutert noch einmal die Planung. Er erwähnt, dass die DB immer noch im Besitz der bahnseitigen Flächen vom Erivan-Haub-Kreisel kommend inklusive des alten Güterschuppens ist.

Es folgen Wortmeldungen von Frau Zarda, Frau Gänßler und Herrn Musial.

Herr Seiberling hält den Ausbau zum jetzigen Zeitpunkt für nicht sinnvoll.

Herr Walter widerspricht dem und weist auf den schlechten Zustand der Straße hin. Bahnbenutzer die von Westen kommen, müssen bei Regenwetter durch riesige Wasserlachen gehen. Auch ein möglicher Investor wird sich erst neu ansiedeln, wenn die Straße fertig ausgebaut ist.