TOP Ö 11.2: Bauantrag zum Neubau der Franz-Kade-Schule, Franz-Kade-Weg 9, Idstein-Wörsdorf

Beschluss: einstimmig zugestimmt

Abstimmung: Ja: 12, Nein: 0, Enthaltungen: 0

Beschluss:

Der Bau- und Planungsausschuss nimmt die Drucksache-Nr. 135/2012 zur Kenntnis.


Bemerkungen:

Herr Wilz informiert auf Nachfrage des Stadtverordneten Schmerr, dass die Stadt nicht Bauaufsichtsbehörde ist, sondern zu einem eingereichten Bauantrag lediglich das gemeindliche Einvernehmen erteilen kann, welches auf eine Prüfung des Antrages auf Beachtung des Bebauungsplanes beruht. Fragen zur Stellplatzanzahl, Feuerwehrzufahrt und Zeitpläne zum Bau sind an die Bauaufsichtsbehörde beim Rheingau-Taunus-Kreis bzw. an den Bauherrn zu richten.

Herr Garkisch berichtet, dass mit einer Bauzeit von 4 Monaten gerechnet wird.