Beschluss: einstimmig zugestimmt

Abstimmung: Ja: 6, Nein: 0, Enthaltungen: 0

Beschluss:

Der Magistrat wird gebeten zu prüfen, ob im Rahmen des Bebauungsplanes "Itzbachweg" die Festlegung "Gewerbegebiet" in "Mischgebiet" geändert werden kann.

Es soll ebenfalls geprüft werden, welche Gründe gegen eine Beibehaltung als Gewerbegebiet sprechen.

 

 


Bemerkungen:

Bemerkungen

Ortsvorsteher Urban erläutert den Antrag. Herr Schmidt und Herr Schmerr sprechen auch die Situation im Baugebiet "Itzbachweg" an.

Herr Swarovsky-Pergande schlägt vor noch folgenden Satz in den Beschluss aufzunehmen: Es soll ebenfalls geprüft werden, welche Gründe gegen eine Beibehaltung als Gewerbegebiet sprechen.

Ortsvorsteher Urban unterbricht um 20.40 Uhr die Sitzung. Die Mitglieder des Ortsbeirates ziehen sich zu einem nichtöffentlichen Gespräch zurück.

Um 20.45 Uhr eröffnet Ortsvorsteher Urban wieder die Sitzung.