Beschluss: einstimmig zugestimmt

Abstimmung: Ja: 13, Nein: 0, Enthaltungen: 0

Beschluss:

Der Beschlussvorlage wird zugestimmt.

 


Bemerkungen:

Herr Wilz erläutert die 11.Änderung, die die bestehende Bebauungsplanfestsetzung

konkretisiert , die Höhenausnutzung der Bebauung im östlichen Bereich des Mischgebiets reduziert und damit den Übergangsbereich zum anschließenden eingeschränkten Gewerbegebiet städtebaulich verträglicher gestaltet.