TOP Ö 2: Genehmigung der letzten Niederschrift

Bemerkungen:

Änderungen und Ergänzungen der Niederschrift:

 

TOP 3 - 260/2016 Bauvoranfrage zum Neubau von drei Mehrfamilienwohnhäusern mit Tiefgarage, Hahnweg 5-7, Idstein-Wörsdorf

 

1)      Die Bauvoranfrage 260/2016 wird nach Maßgabe des Punktes 2 zustimmend zur Kenntnis genommen.

2)      Die Verwaltung wird ermächtigt, das bauplanungsrechtliche Einvernehmen im Rahmen des Bauantragsverfahrens unter folgenden Voraussetzungen zu erteilen:

a) Der Baukörper des östlichen Wohngebäudes wird so viel tiefer gelegt, dass das Kellergeschoss auf der östlichen Schmalseite auf Geländehöhe abschließt – somit liegt das Kellergeschoss dann komplett unter der Erde und nicht wie bisher etwa hälftig unter der Erde.

b) Das Staffelgeschoss des mittleren Wohngebäudes entfällt.

c) Die Flächen für laut Stellplatzsatzung der Stadt Idstein notwendigen Fahrradstellplätze in den beiden westlichen Blocks werden eingezeichnet.

 

Abstimmungsergebnis:

 

mehrheitlich zugestimmt

Ja: 4        Nein: 2       Enthaltung: 0

 

3)      Das Grundstück wurde bisher für landwirtschaftliche Zwecke genutzt. Aufgrund der erstmaligen Neubebauung des Grundstücks und der Herauslösung aus der Landwirtschaft wird das Grundstück gemäß § 135 (4) BauGB erschließungsbeitragspflichtig.

 

Abstimmungsergebnis:

 

mehrheitlich zugestimmt

Ja: 6        Nein: 0       Enthaltung: 0