Bemerkungen:

Die OVin berichtet über nachfolgend genannte Antworten  der Verwaltung, die dem Protokoll als Anlage beigefügt sind.

 

7.1       Installation von Radarsäulen (CDU und FDP Antrag aus Sitzung HEF/008/2017)

7.2       Erschließung Baugebiet „Am Apfelgarten“ (FDP Antrag aus Sitzung HEF/008/2017)

7.3       Übergabe Regieraum und Reinigung Willi–Mohr-Halle (Verschiedenes aus Sitzung HEF/007/2017). OBR-Mitglied W. Urban wünscht eine zeitnahe Klärung der erforderlichen Maßnahmen zur Sicherstellung der erforderlichen Fluchtwege, um die Sektbar zukünftig wieder nutzen zu können.

7.4       Verbleib Spannseile in der Willi–Mohr-Halle

7.5       Halteverbot im Bereich „Im Exboden 41 & 43“ (Verschiedenes aus Sitzung HEF/008/2017)

7.6       Ergänzend zur Antwort der Verwaltung berichtet die OVin, dass Rolf Heidmann seine Pflege- und Wartungstätigkeit im Bereich der Grünflächen am Friedhof und Ehrenmal nicht fortsetzen wird. Ein Ersatz wird gesucht. (Verschiedenes aus Sitzung HEF/008/2017)

7.7       Die evangelische Kirchengemeinde bittet um Unterstützung zum Projekt „Quartier 4“.

7.8       Frau Kandler, die bisher für die Ortsbeiräte zuständige Mitarbeiterin der Verwaltung, hat zum 10.04.2017 eine neue Aufgabe übernommen. Die OVin bedankt sich im Namen des OBR bei Frau Kandler für die immer sehr gute Zusammenarbeit und wünscht ihr auch zukünftig viel Erfolg. Ihre Nachfolgerin ist Frau Dunja Weber; auf diesem Weg alles Gute und auf gute Zusammenarbeit!

7.9       Dem OBR liegen keine neuen Informationen zum Beginn der Sanierungsarbeiten an der L        3023 vor. Für die Zufahrt zum Waldkindergarten ist eine Lösung gefunden worden.