Beschluss: einstimmig zugestimmt

Abstimmung: Ja: 12, Nein: 0, Enthaltungen: 0

Beschluss:

1.         Der Magistrat wird aufgefordert ab dem Jahr 2021 im zweijährigen Rhythmus analog den Gesundheitstagen einen Klimaschutztag in und um die Stadthalle herum durchzuführen.

2.         Einnahmen und Ausgaben sind im Haushalt darzustellen.

3.         Im Rahmen der Erarbeitung des Klimaschutzkonzeptes der Stadt Idstein ist die Maßnahme „Idsteiner Klimaschutztage“ mit aufzunehmen, zu bewerben und auf die Machbarkeit zu prüfen (technisch-wirtschaftlich).

 

 

Tagesordnung II


Bemerkungen:

Stadtverordneter Piaskowski erläutert den Antrag der CDU-Fraktion betr. Idsteiner Klimaschutztage.

Herr Wilz merkt an, dass die Planung und Durchführung der beantragten Veranstaltung im Jahr 2020 nicht leistbar ist, jedoch mit genügend Vorlauf für die Planungen im Jahr 2021, mit einer Erhöhung der personellen Kapazitäten, realisierbar wäre. Weiterführend erläutert Herr Wilz, dass die Einnahmen über die Standgebühren nicht für die erforderlichen Aufwendungen ausreichen.

Stadtverordneter Enge begrüßt den Antrag und beantragt, dass die Maßnahme „Idsteiner Klimaschutztage“ in das zu erstellende Klimaschutzkonzept aufgenommen wird.

 

Beschluss zum Antrag des Stadtverordneten Enge:

Im Rahmen der Erarbeitung des Klimaschutzkonzepts der Stadt Idstein ist die Maßnahme „Idsteiner Klimaschutztage“ mit aufzunehmen, zu bewerben und auf die Machbarkeit zu prüfen (technisch-wirtschaftlich).

 

Abstimmungsergebnis:

 

mehrheitlich zugestimmt

Ja: 7  Nein: 5  Enthaltung: 0 

 

Stadtverordneter Frank regt an, dass die Technik „Brennstoffzelle“ in der Planung zur Maßnahme „Idsteiner Klimaschutztage“ im Veranstaltungskonzept implementiert und entsprechend beworben wird.

 

Die CDU-Fraktion beantragt in der Beschlussfassung die Änderung der Jahreszahl in 2021 mit der Begründung, dass so für die Planungen der Maßnahme „Idsteiner Klimaschutztage“ ausreichend Zeit eingeräumt wird.

 

Beschluss zum Antrag der CDU-Fraktion:

Der Ausschuss stimmt der Änderung in der Beschlussfassung zur Jahreszahl 2021 zu.

Im Ausschuss besteht Einvernehmen darüber, dass das Thema „Idsteiner Klimaschutztage“ ins Klimaschutzkonzept der Stadt Idstein aufzunehmen ist.