TOP Ö 14: Antworten der Verwaltung auf Fragen des Ortsbeirates

Bemerkungen:

Nachstehende Antworten wurden am 16. Juli 2020 an die OBR-Mitglieder weitergeleitet.

 

14.1     Stellungnahme zur Einrichtung der Küche in der WMH

Antwort der Verwaltung: Die grundhafte Erneuerung der Küche wurde 1993 durchgeführt.

Mit in die Küche integriert wurde die Vereinsring eigene Kippbratpfanne und ein Arbeitstisch.

Eventuell anfallende Reparaturkosten für die Kippbratpfanne übernimmt der Vereinsring.

14.2     Anschaffung Defibrillator für WMH

Antwort der Verwaltung: Der Sachverhalt wird auf Kreisebene thematisiert.

14.3     Sachstand Liegenschaft Altes Rathaus-Abstimmung mit RTK

Antwort der Verwaltung: mit Sachstandsabfragen wurde im Jan., Febr., April und Mai zum RTK Kontakt aufgenommen, bisher hat die Verwaltung hierzu noch keine aussagekräftige Auskunft erhalten.

14.4     Erneuerung/Instandhaltung der Wege auf dem Friedhof Heftrich

Antwort der Verwaltung: Verwaltungsseitig wird die Erneuerung bzw. Instandhaltung der Wege auf dem Friedhof Heftrich für das Haushaltsjahr 2022 angestrebt.

Anmerkung des Ortsbeirates: Im Haushalt 2020 sind 6.000,--€ für die Instandsetzung des unteren Weges auf dem Heftricher Friedhof eingestellt. Der Ortsbeirat bittet die Verwaltung um zeitnahe Umsetzung der  Maßnahme. Die Besprechung erfolgt an verschiedenen Ortsterminen.

14.5     Befahren der Wege auf dem Friedhof

Antwort der Verwaltung: Die Verwaltung teilt mit, dass die Steinmetze die Wege mit ihren Fahrzeugen befahren dürfen.

Anmerkung des Ortsbeirates: Bei der  Anlage der Wege wurde das stete befahren mit schwerem Gerät (Steinmetze, kleinem Bagger) nicht eingeplant, der Unterbau der Wege ist zu schwach für diese Befahrung. Daher ist eine zeitnahe Instandsetzung nötig.

14.6     Friedhof : Beseitigung der Betonplatte und des Grasschnittes

Antwort der Verwaltung: Die Stadtwerke wurden mit der Beseitigung beauftragt.

Anmerkung: Die Betonplatte ist entfernt und die Verkehrssicherheit der oberen Rinne im Bereich der Trauerhalle ist in Ordnung gebracht worden.

14.7     Bordstein Hintergasse

Antwort der Verwaltung: Der Hangbereich / Böschung wurde kurzfristig mit einer Barke gesichert.

Bezüglich einer langfristigen Sicherung ist die zuständige Verwaltung in der Planung.

14.8     Geschwindigkeitsanzeige im Bereich „Im Exboden“

Antwort der Verwaltung: Die Anzeigetafel ist nicht geeicht. Dennoch ist der angezeigte Wert Identisch mit dem Tacho eines Dienstfahrzeuges. Somit ist davon auszugehen, dass die Messwerte den tatsächlich gefahrenen Geschwindigkeiten entsprechen.

Gemessen wird der Fahrzeugverkehr ankommend.

14.9     Grillhütte: Dachflächen-Solaranlage 

Antwort des Naturpark Rhein-Taunus: Die Installation von Solarpanelen auf der Grillhütte wird vom Eigentümer der Hütte, dem Naturpark Rhein-Taunus, kritisch gesehen und nicht unterstützt.