Bemerkungen:

OV Kauss informiert,

·        Bei der Ortsbesichtigung am 03.10.2021 ist aufgefallen, dass diverse Hecken zurückgeschnitten werden müssen, da diese auf die öffentliche Straße herausragen. An die Stadt soll weitergegeben werden, dass der Bewuchs zurückgeschnitten werden muss. Weitere Punkte sind der nicht richtig ausgeschilderte Radweg, fehlende Mülleimer sowie die fehlende Schubkarre auf dem Friedhof, was ebenfalls nochmals an die Stadt weitergeben werden soll.

·        Der Stadt wurden verstopfte Gullys gemeldet. Eine Reinigung hat noch nicht stattgefunden. Bei der Stadt wird nochmal nachgehakt, auch wegen des zurückzuschneidenden Baumes in der Eckenstraße.

·        Der Volkstrauertag wurde besprochen. Von Frau Weber gab es noch kein Feedback wegen der Kränze (Ortsbeirat und Vereinsring) für das Ehrenmal.

·        Um 19:34 Uhr wird die Sitzung unterbrochen.

Herr Jürgen Dauber kommt zu Wort und teilt mit, dass der Vereinsring den zweiten Kranz selbst organisiert.

·        Um 19:35 Uhr wird die Sitzung fortgesetzt.

·        Wegen des Mikrofons und Lautsprecher für den Volkstrauertag, soll wieder bei Fr. Klotz angefragt werden. Ortsbeiratsmitglied Sven Walter wird bei Fr. Klotz anfragen und berichten.

·        Von Fr. Pfirrmann vom Ordnungsamt gab es noch keine Rückmeldung bzgl. der Frage nach der Sicherstellung des Rettungsweges Georgbrunnenstraße.

·        Fr. Seemann will sich an der Weihnachtspäckchenaktion beteiligen und mitsammeln.

·        Die Heizung im alten Rathaus funktioniert wieder

·        Die Stadt hat sich mit einem Brief für die Hilfe bei der Wahl bedankt.