Bemerkungen:

Mit der Bezeichnung „Wiesenweg“ ist das „Weiherpädchen“ / Langgasse gemeint. Frau OV Kauss wird bei Fr. Weber von der Stadt wegen der Bezeichnung nochmals nachfragen.

 

Der Ortsbeirat hat sich beraten und befürwortet die Errichtung eines Einfamilienhauses, wenn der Bauträger alle Anliegerkosten zur Erschließung des Weges übernimmt. Es wird zu Protokoll gegeben, dass bei Vorliegen eines Bauantrages dieser dem Ortsbeirat vorgelegt werden soll.

 

Ein Beschluss wurde nicht gefasst, da dem Ortsbeirat kein Antrag vorlag.