Bemerkungen:

OBR-Mitglied Michael Haberstock erläutert den Vorschlag und gibt an, dass die Zuleitung zu dem Brunnen kaputt sei. Er bringt den Vorschlag vor eine Wassertank zu installieren.

OBR-Mitglied Helmut Urban teilt mit, dass die Zuleitung durch Bauarbeiten beschädigt worden sei. Es sei geplant den Wiesenweg zu erneuern und im Zuge dessen nach der Zuleitung geguckt werde.

OBR-Mitglied Sven Walter fragt, ob der OBR dies angehen möchte.

OBR-Mitglied Helmut Urban möchte bei der Stadt anfragen, ob der Wiesenweg zeitnah gemacht werde.

Die OVin werde bei der Stadt nachfrage, ob der Wiesenweg zeitnah gemacht werde und bittet die OBR-Mitglieder Michael Haberstock und Sven Walter sich um die Ermittlung der Kosten zu kümmern.

 

Es wird vorgeschlagen, dass man den Brunnen am Friedhof versetzen könne. 

Die Sitzung wird um 20:23 Uhr unterbrochen.

Ulrich Gundlich gibt an, dass der Brunnen am Friedhof dem Heimat- und Verkehrsverein Heftrich gehöre.

Die Sitzung wird um 20:24 Uhr wieder aufgenommen.

Der Vorschlag mit dem Brunnen am Friedhof wird verworfen. 

 

Die OVin hält an der Nachfrage bezüglich der Sanierung bei der Stadt fest.