Antrag der SPD-Fraktion betr. Trinkwasserspender im öffentlichen Raum

Betreff
Antrag der SPD-Fraktion betr. Trinkwasserspender im öffentlichen Raum
Vorlage
186/2020
Art
Antrag

Beschluss:

Die Stadtverordnetenversammlung möge beschließen:

Der Magistrat der Stadt Idstein wird gebeten, die Einrichtung von Trinkwasserspendern im öffentlichen Raum an zentralen Standorten zu prüfen.

 

Begründung:

Trinkwasserspender im öffentlichen Raum leisten bei gesicherter Trinkwasserqualität einen kleinen Beitrag zur Versorgung der Bevölkerung und sind geeignet, der Gefahr einer Dehydrierung bei Hitzewellen zu begegnen. In Idstein, wo die Gesundheitsvorsorge einen hohen Stellenwert besitzt, wäre die Installation von allgemein zugänglichen Trinkwasserstationen ein weiterer kleiner Baustein zur Gesundheitsprävention, von der alle Generationen in den Sommermonaten profitieren würden. Das Ergreifen prophylaktischer Maßnahmen ist angezeigt, da für die Zukunft zunehmende Hitzeperioden und eine steigende Anzahl von Sommer- und Hitzetagen prognostiziert werden, die eine Überwärmung des Stadtklimas in den Kernbereichen der Innenstadt zur Folge haben können. Die Installation von Trinkwasserspendern an zentralen Standorten im öffentlichen Raum, die in anderen Städten und Gemeinden bereits praktiziert wird, würde darüber hinaus die Bemühungen um weitere Attraktivierung der Innenstadt unterstützen.