Betreff
Antrag der CDU-Fraktion betr. Zusammenlegung der Kommission für Land- und Forstwirtschaft sowie Umweltschutz und des Kommunalen Arbeitskreis für Umwelt- und Naturschutz (KAUN)
Vorlage
069/2021
Art
Antrag

Beschluss:

Die Stadtverordnetenversammlung möge beschließen:

Die Kommission für Land- und Forstwirtschaft sowie Umweltschutz und der Kommunale Arbeitskreis für Umwelt- und Naturschutz (KAUN) werden zusammengelegt. Die Modalitäten und Besetzung der neuen Arbeitsform werden von der Stadtverordnetenversammlung im Benehmen mit den Akteuren in Land- und Forstwirtschaft sowie Umwelt- und Naturschutz besprochen.

Begründung:

Land- und Forstwirtschaft, Umwelt- und Naturschutz gehören zusammen. Verschiedene Akteure mit eigenen Ansätzen sind in den Bereichen aktiv und beeinflussen sich gegenseitig. Gerade deshalb gilt es diese zu vernetzen und zu einem Ganzen zusammenzuführen. Das gelingt nur in einer Organisationsform, in der gemeinsam beraten, vereinbart und verantwortet wird.

Die Vernetzung der Akteure in einem gemeinsamen Gremium fördert die Zusammenarbeit zur nachhaltigen Stärkung von Land- und Forstwirtschaft sowie Umwelt- und Naturschutz.